Reider: Die wahre rein-ökonomische Benützung des Federviehs …

Jakob Ernst von Reider: Die wahre rein-ökonomische Benützung des Federviehs, der Hühner, Pipen, Gänse, Enten und Tauben, nach deren hohem reinem Gewinne für alle Wirthschaften um das Kapital am sichersten mit 20 Prozent Gewinn anzulegen; der die verbesserte Federviehzucht nach ganz neuen und den wichtigsten Erfahrungen der Chinesen. Aus dem Englischen übersetzt und mit Anwendung für die Verhältnisse der deutschen Landwirthschaft dargestellt (Augsburg: Jenisch und Stage, 1840)

Comments are closed. If you notice mistakes or want to add a resource, please contact us.

Tags